Wir definieren uns nicht über unsere Kleidung oder Dienstwagen sondern alleine über unsere Leistung. Wir sind zuverlässig, ehrlich und uns für operative Projektaufgaben auch nicht zu schade. Als Ableger eines Fraunhofer Spin-Offs wurde die prosma Ende 2014 von erfahrenen ITSM Beratern gegründet und agiert seitdem als unkomplizierte IT Beratung im deutschsprachigen Raum.

Zu unseren Kunden gehören Großstädte, Bundesbehörden, Konzerne und KMUs, aber auch mittelgroße Gemeinden und spezialisierte IT-Dienstleister. Unsere Projekte sind in der Regel mittel- bis langfristig ausgelegt, weshalb uns eine offene und ehrliche Zusammenarbeit besonders wichtig ist.

Alle unsere Berater besitzen folgende Qualifikationen/Zertifizierungen:
  • ITIL® v3 Expert und Trainer
  • PRINCE2® Practitioner und Trainer
  • SCRUM Master
  • CoBIT® 5.0
  • AQRO® Trainer
Darüber hinaus sind einige unserer Berater zertifiziert als:
  • SAP certified Solution Architect of Business Processes
  • Certified EFQM® Excellence Assessor
  • BPM - ARIS Business Designer and ARIS Business Architect
  • ISO/IEC 20000 Foundation
  • ISO/IEC 27001 Foundation
  • M_o_R® Foundation

Partner

Die Werte und Prinzipien der prosma bilden für uns die Maßgabe unseres Handelns und wie wir uns tagtäglich verhalten. Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und ein offenes Miteinander sind für uns elementare Faktoren einer guten Beratung. Mit diesem Wissen wurde die prosma Ende 2014 gegründet.

Alexander Lambrecht-Kuhn
Geschäftsführender Partner

Es gibt kaum einen Bereich in der IT, den Alex noch nicht durchlaufen hat. Ende der 90er startete er als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und entwickelte sich über die Jahre hinweg in zahlreichen Projekten zum Projektleiter und Key Account Manager. Bei einem Energieversorger übernahm er dann die Rolle des Service Managers und war verantwortlich für den Help Desk Bereich.
Anschließend wechselte er zu einem Schulungs- und Beratungsunternehmen in Aschaffenburg, wo er das komplette ITIL-Trainingsgeschäft hauptverantwortlich aufbaute und betreute. Danach zog es ihn zu einem Spin-Off des Fraunhofer Fokus (Berlin), wo er als Senior Consultant vornehmlich in großen Projekten eingesetzt wurde.
Ende 2014 gründete er zusammen mit Michael die prosma GmbH & Co.KG und ist seitdem für die Geschäftsführung verantwortlich.

Michael Schneppensiefer
Partner

Michael kam über die Maschinenbau- und Automobilindustrie in das Beratungsgeschäft und ist Diplom Betriebswirt (FH) mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik. Nachdem er fast fünf Jahre bei einem weltweit agierendem Hersteller für Gabelstapler in der Arbeitsvorbereitung gearbeitet hatte, wechselte er zu einem Tier1 Zulieferer für Cockpits und Interior, wo er die Aufgabe der strategischen Logistikplanung übernahm. Zwei Jahre später wechselte er zu einer Unternehmensberatung die sich auf den Bereich Procurement und Supply Chain Management spezialisiert hatte und heute zur KPMG gehört. Weitere drei Jahre später, wechselte er zur SAP und leitete in Indien ein eigenes Entwicklungsprojekt, bevor er sich dann 2010 als Berater selbstständig machte und die Geschäftsführung des Fraunhofer Spin-Off eGov Consulting aus Berlin übernahm, die er Ende 2014 abgab und seitdem als Partner für die Prosma aktiv ist.