Kernkompetenzen

DIGITALE TRANSFORMATION

Es gibt heute keine Organisation mehr, die sich der digitalen Transformation gänzlich verschließen kann, denn der klassische Betrieb ist ein Auslaufmodell. Wettbewerber aus anderen Branchen drängen in neue Märkte, das Kundenverhalten ändert sich gravierend und sicher geglaubte Alleinstellungsmerkmale verschwinden.

AGILES ARBEITEN

Damit die digitale Transformation überhaupt beginnen kann, braucht es neue freiere Kollaborations- und Arbeitsmethoden. Der Methoden-Werkzeugkasten muss dafür erweitert werden - was vor allem Disziplin in der Anwendung verlangt. Agile Methoden wie Scrum, Kanban, Design Thinking oder OKRs helfen der Organisation dabei.

ORGANIZATIONAL CHANGE

Eine Organisation wird nicht von heute auf Morgen agil und auch die digitale Transformation braucht ihre Zeit. Der Veränderungsprozess der gesamten Unternehmung (Organizational Change) wird somit zum zentralen, übergreifenden Thema. Neue Arbeitsformen wie z. B. AQRO oder die Schwarmorganisation brechen die klassischen Strukturen auf.

Echte Partnerschaft

Wir sind prosma

Wir sind nicht die typischen Berater, aber echte Unterstützer. Wir stehen hinter dem, was wir tun. Halbe Sachen gibt es bei uns nicht und wir sind uns nicht zu schade, selbst Hand anzulegen. Erfahrung, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit gehören zu unseren Tugenden, die wir gepaart mit Kreativität und Motivation jeden Tag aufs Neue beweisen wollen. Echte Partnerschaft ist für uns die höchste Ebene der Zusammenarbeit und Ziel unseres täglichen Handelns. Für Kunden und für Mitarbeiter.

Prosma Blog

Was uns bewegt

  • Alle anzeigen
  • Agile Themen
  • Allgemein
  • Organizational Change
  • Soziales Engagement
  • Tricks & Tools